Schulsanitätsdienst (SSD)

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 31.08.2015

Als Schulsanitäter helfen Schüler aktiv und professionell, wenn Mitschüler oder auch Lehrkräfte verletzt sind oder betreut werden müssen. Der SSD geht dabei weit über die normale Erste Hilfe hinaus. Schulsanitäter übernehmen Verantwortung für ihre Mitschüler und sind meist als erste vor Ort. Neben der Vermittlung von Inhalten der Ersten Hilfe werden so auch Selbstbewusstsein und Teamfähigkeit gestärkt.

Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!