Fitnessanlagen im ffentlichen Raum

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 28.10.2016

Die Nutzung von Parks und innerstdtischem Grnflchen durch Sport und Bewegung ist fr viele Hamburgerinnen und Hamburgern eine einfache Mg- lichkeit, Bewegung in ihren Alltag zu bringen. Mit dem ParkSport-Konzept wurden im Wilhelmsburger Inselpark neue Wege gegangen. Nun gilt es, ver- gleichbare Fitnessangebote auch in anderen Parkanlagen zu etablieren. Wie hoch die Nachfrage nach solchen Angeboten ist, zeigt die Anzahl an sport- bezogenen Projektvorschlgen im Rahmen des Brgerprojekts fr Hamburgs lngsten Park.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!