Glcksspielstaatsvertrag

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 11.04.2017

Der Glcksspielstaatsvertrag sollte den gesamten Glcksspielmarkt in den Lndern regeln. Infolge des Glcksspielstaatsvertrages hat sich Hamburg vor allem mit den terrestrischen Spielhallen beschftigt und hier strenge Regula- rien eingefhrt. Diese werden durch die zustndigen Behrden auch regel- mig berwacht. Deutlich weniger Engagement zeigt der Senat bei der Ver- folgung von Versten in anderen Marktsegmenten.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!