Private Schwimmlehrer zur Verbesserung der Schwimmkompetenzen

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 28.06.2017

Zahlreiche Kinder in Hamburg erwerben ihre Schwimmkompetenzen im Rahmen des Schulschwimmunterrichts. Partner der Schulen ist dabei die Bderland Hamburg GmbH (BLH) oder der Verein Aktive Freizeit e.V. (VAF). Der DLRG warnt jedoch, dass trotz des angebotenen Regel-Schwimm- unterrichts an den Schulen viele Kinder keine sicheren Schwimmkompeten- zen beweisen. Private Schwimmlehrer knnten hier Abhilfe schaffen.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!