Akute und latente Kindeswohlgefhrdung

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 25.07.2017

Im Jahr 2016 wurden den zustndigen Stellen in Hamburg 13.910 Flle des Verdachts auf Kindeswohlgefhrdung gemeldet. Bei 1.070 Verdachtsmeldungen wurde eine Kindeswohlgefhrdung bejaht. Hierbei wurden im Rahmen der Statistik die Kindeswohlgefhrdungen und die latenten Kindeswohlgefhrdungen zusammengefasst.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!