Einstellungsoffensive der Kitas in Hamburg

Daniel Oetzel, Sprecher für Wissenschaft, Familie und Sport der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 5.12.2017

Der Senat musste im Juni sein selbst gestecktes Ziel von 2.000 zustzlichen Erziehern bis zum Jahr 2019 in Hamburger Kitas als realittsfern verwerfen. Diese Planungen wurden durch den Senat unter anderem aufgrund der mangelnden Marktverfgbarkeit von entsprechenden Fachkrften revidiert. Dafr sollen zu Beginn des Jahres 2018 nach Aussagen des Senats 500 neue Fachkrfte eingestellt werden..

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!