Partnerschulen des Sports

Daniel Oetzel, Sprecher für Wissenschaft, Familie und Sport der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 09.02.2018

Mit dem Konzept zur Frderung des Nachwuchsleistungssports haben die Freie und Hansestadt Hamburg (FHH), der Olympiasttzpunkt Hamburg/ Schleswig-Holstein (OSP) und der Hamburger Sportbund e.V. (HSB) die schulische Frderung von Nachwuchsleistungssportlern im Jahr 2017 neu organisiert. Seither wird sportlich hochbegabten Jugendlichen mit den Part- nerschulen des Spitzensports (PdS) und den Partnerschulen des Nach- wuchsleistungssports (PdN) ein Angebot unterbreitet, in dem sportliche Fr- derung und schulische Belange in Einklang gebracht werden sollen. Wh- rend es weiterhin nur eine PdS geben soll, sieht das Konzept zur Frderung des Nachwuchsleistungssports in jedem der sieben Bezirke eine PdN vor. Bislang existiert jedoch erst eine PdN.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!