Fanfest zur Weltmeisterschaft 2018 (III)

Daniel Oetzel, Sprecher für Wissenschaft, Familie und Sport der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 10.04.2018

In den Drs. 21/10785 und 21/11993 beantwortete der Senat bereits einige Fragen zum anstehenden Fanfest anlsslich der Fuball-Weltmeisterschaft diesen Sommer auf dem Heiligengeistfeld. Aus der aktuellen Presseberichterstattung geht nun hervor, dass das Fanfest wohl Eintritt kosten wird. Der Veranstalter spricht von einer Sicherheitsge- bhr in Hhe von 2 Euro pro Person. Laut dem Artikel sollen die Kosten auerhalb des Veranstaltungsorts von der Stadt und auf dem Veranstal- tungsgelnde vom Veranstalter getragen werden. Weiter wird in dem Artikel behauptet, dass das Bezirksamt Eimsbttel 100 Poller anschaffen will und dass die Wirtschaftsbehrde neben versenkbaren Pollern noch die Einrich- tung von fest verbauten Treppenkonstruktionen auf dem Heiligengeistfeld prfe. In der Drs. 21/11727 teilte der Senat mit, dass die zustndigen Behrden fr die Kostenregelung im Zusammenhang mit Anti-Terror-Manahmen einen konzeptionellen Lsungsansatz erarbeiten werden.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!