Lernen im Ganztag ohne Hausaufgaben? (II)

Daniel Oetzel, Sprecher für Wissenschaft, Familie und Sport der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 27.04.2018

Die Schulleitung der Grundschule Traberweg hat Anfang 2017 entschieden, zuknftig auf Hausaufgaben zu verzichten und hat das Ganztagsangebot entsprechend angepasst.1 Mit der Einfhrung des Ganztages ist das Thema Hausaufgaben, gerade in Grundschulen, immer wieder aktuell. Die Kritiker der Hausaufgaben fhren an, dass unter der Last von Ganztag und Haus- aufgaben den Kindern kein Raum mehr bleibt fr ihre Persnlichkeitsentwick- lung. Von den Befrwortern von Hausaufgaben wird oft ins Feld gefhrt, dass ein nachhaltiger Lernerfolg nur durch die Wiederholung am Nachmittag sichergestellt werden kann. Mit der Schriftlichen Kleinen Anfrage 21/10545 wurde der Senat bereits zu dem Lernkonzept der Grundschule Traberweg befragt. In der damaligen Schriftlichen Kleinen Anfrage teilte der Senat mit, dass die Ergebnisse der Evaluation im 1. Quartal 2018 voraussichtlich vorliegen werden.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!