Spezialabteilung Kinderschutz in der Staatsanwaltschaft Hamburg

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 15.02.2016

In der Drs. 21/741 beantwortete der Senat die Frage bezüglich der Prüfun- gen zur Einrichtung einer Schwerpunktstaatsanwaltschaft „Kinderschutz“ wie folgt: „Schwerpunktstaatsanwaltschaften sind in Flächenländern mit mehreren Staatsanwaltschaften verbreitet. In Stadtstaaten mit nur einer Staatsanwalt- schaft ist das Äquivalent zur Schwerpunktstaatsanwaltschaft die Spezialab- teilung beziehungsweise die Sonderzuständigkeit. Allen diesen Organisati- onsformen ist gemeinsam, dass bestimmte Delikte nicht mehr in der Fläche von allen Staatsanwältinnen und Staatsanwälten bearbeitet, sondern einem kleinen Kreis besonders erfahrener und geschulter Kolleginnen und Kollegen zugeordnet werden.“

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!