JUS-IT (XI) Wie geht die unendliche Geschichte weiter?

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 09.05.2016

Gem Senatsangaben in Drs. 21/2016 sollte das Vergabeverfahren fr die ursprnglich als Release 3 von JUS-IT geplante Nachfolgesoftware des IT- Fachverfahrens PROSA zum 01.05.2016 beendet sein. Der Rechnungshof hat nunmehr seine in Drs. 21/296 (Tz. 52 fortfolgende) geuerte Kritik an PROSA jngst im Rahmen der Prfung des Jahresabschlusses 2014 erneu- ert.1 Den Senatsangaben in Drs. 21/2016 ist berdies zu entnehmen, dass das Wohngeld-Fachverfahren DIWOGE auf Basis der JUS-IT zugrundeliegen- den Software Cram abgelst werden solle. Ferner waren beziehungsweise sind gem Drs. 21/931 und 21/2016 fr die Jugendamtssoftware JUS-IT weitere Versions-Updates sowie weitere Gewhrleistungsrelease fr Ende 2015 und Frhsommer 2016 vorgesehen.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!