Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

Daniel Oetzel, sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, fragte den Senat vor dem folgenden Hintergrund: 19.10.2015

Die wachsende Anzahl übergewichtiger Menschen stellt in Deutschland zunehmend ein gesundheitliches Problem dar. Kinder überschreiten immer häufiger die Grenzen des Normalgewichts. Entsprechend den Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes– und Jugendalter (AGA) sind je nach Definition 10 – 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland übergewichtig. Die Ursachen sind vielschichtig, können aber im Wesentlichen in falscher Ernährung, mangelnder Bewegung und unterentwickeltem Problembewusstsein seit frühester Kindheit gesehen werden. Diesen Ursachen kann durch Aufklärung und Erziehung bereits zum möglichst frühen Zeitpunkt der Kindheit und darauf aufbauend kontinuierlich weiterer Begleitung entgegengewirkt werden.

Download der SKA
!
!
!
!
!
!
!
!
!